Berufswege Soziale Arbeit – Ehemalige erzählen

Eine Anregung für die eigene Zukunftsplanung.

Was ist möglich nach dem FHS Studium? Ehemalige Studierende aus dem Fachbereich Soziale Arbeit berichten, wie sie vom Studium zur ersten Stelle gekommen sind. Sie schildern ihre Eindrücke und Erfahrungen von der Arbeitswelt, geben Tipps für die Planung, Gestaltung des eigenen Berufsweges und beantworten Fragen.

  • Cécile Obertüfer, Sozialarbeiterin BsC, Sozialberatung Geriatrische Klinik St.Gallen
  • Maria Pappa, Sozialpädagogin FH, Stadträtin St.Gallen
  • Christoph Tobler, Sozialpädagoge FH, Bereichsleiter Wohnen im Erwerbsalter, obvita St.Gallen
  • Marc Wellauer, Sozialarbeiter BsC/MsC, KESB Goldach

Moderation durch Christine Windisch, Studiengangsleiterin BSc Soziale Arbeit und Claudia Moser, Leiterin Career Center Soziale Arbeit

Der anschliessende Apéro riche bietet weitere Möglichkeiten zum Austausch.

 

 

Datum

Dienstag, 14. Mai 2019

Zeit

17.00 bis 18.30 Uhr

Ort

Fachhochschulzentrum St.Gallen, 2. Stock, Raum 0201

Kosten

kostenlos

Die Veranstaltung ist für

Bachelor- und Master-Studierende des Fachbereichs Soziale Arbeit der FHS St.Gallen

Anmeldeschluss

12. Mai 2019

Fachhochschulzentrum
St.Gallen