Innovation & Emergenz

Innovation ist die Triebfeder zur Weiterentwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft. Die FHS St.Gallen bearbeitet deshalb wirtschaftliche und gesellschaftliche Innovationen zur Bewältigung künftiger Herausforderungen gleichwertig. Parallel dazu...

Innovation ist die Triebfeder zur Weiterentwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft. Die FHS St.Gallen bearbeitet deshalb wirtschaftliche und gesellschaftliche Innovationen zur Bewältigung künftiger Herausforderungen gleichwertig. Parallel dazu stehen Fragen zum Verständnis von Innovation, zu deren Fähigkeit und Kultur im Zentrum des Interesses. Bekannt ist, dass sich das Verständnis von Innovation geändert hat. So wurde die klassische Produkt-, Technik- und Marktorientierung zugunsten jenes...

Innovation ist die Triebfeder zur Weiterentwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft. Die FHS St.Gallen bearbeitet deshalb wirtschaftliche und gesellschaftliche Innovationen zur Bewältigung künftiger Herausforderungen gleichwertig. Parallel dazu stehen Fragen zum Verständnis von Innovation, zu deren Fähigkeit und Kultur im Zentrum des Interesses. Bekannt ist, dass sich das Verständnis von Innovation geändert hat. So wurde die klassische Produkt-, Technik- und Marktorientierung zugunsten jenes Verständnisses aufgebrochen, das neben technischen Aspekten verstärkt die menschlichen, sozialen und organisationalen Aspekte berücksichtigt. Zentrale Fragen für die Hochschule sind deshalb: «Unter welchen Bedingungen kann kontinuierlich Innovation entstehen, und auf welche Art werden Individuen, Organisationen und Gesellschaft dazu befähigt?».