Sabrina Würsch, Tüftlerin, Brücken-Bauerin, Studentin Wirtschaftsingenieurwesen

Vertiefungsrichtungen

Durch die Wahl einer Vertiefungsrichtung haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Studium ein zusätzliches thematisches Profil zu geben. Die Vertiefung besteht aus spezifischen Modulen und der thematisch eingegrenzen Bearbeitung der Bachelorarbeit. Die Vertiefungsrichtungen stellen zusätzlich den nahtlosen Übergang zu geeigneten anschliessenden Masterstudiengängen sicher.

Business IT

Die Vertiefung Business IT beinhaltet Module aus den Bereichen Requirements Engineering, Digital Business und Datenbanksysteme. Zusammen mit einer thematisch verwandten Bachelorarbeit stellt diese Vertiefungsrichtung den direkten Zugang zum Master of Science in Wirtschaftsinformatik an der FHS sicher.

Mit der Vertiefungsrichtung Entrepreneurship bereiten Sie sich auf eine Position zur Führung eines eigenen Unternehmens vor. Inhalte aus den Bereichen Strategie und Wachstum, Unternehmensfinanzierung und Investition sowie grundsätzliche Gesichtspunkte des Unternehmertums sind die Hauptthemen. Zusammen mit einer thematisch verwandten Bachelorarbeit stellt diese Vertiefungsrichtung den direkten Zugang zum Master of Science in Business Administration an der FHS sicher.

Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung fokussiert sich diese Vertiefungsrichtung auf die Themen Internet of Things IoT und neuere Aspekte von Industrie 4.0. Sie befassen sich unter anderem mit den Grundlagen von Data Analytics und Machine Learning. Ein mögliches Anschluss-Studium dieser Vertiefungsrichtung ist der Master of Science in Engineering.

«Die Stärke des Studienganges sehe ich darin, dass mir nach dem Abschluss eine breite Palette von ­Karrieremöglichkeiten offenstand – sowohl in der Wahl der Branche wie auch beim Tätigkeitsfeld.» Michael Schmid, Absolvent Wirtschaftsingenieurwesen