Zulassungsbedingungen

Zum Master-Studium in Wirtschaftsinformatik an der FHS St.Gallen sind Sie zugelassen, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Einen Hochschulabschluss auf Stufe Bachelor in Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit Vertiefung Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Hochschulabschluss nachweisen können
  • Vorwissen in Wirtschaftsinformatik im Umfang von mindestens 40 ECTS-Kreditpunkten haben
  • Hoch motiviert und leistungsfähig sind
  • Beim Eignungstest positiv abgeschnitten haben

Ebenfalls zum Studium zugelassen sind – unter der Voraussetzung einer Nachqualifikation – Absolventinnen und Absolventen der Betriebsökonomie und der Informatik. Fehlende Eingangskompetenzen im Bereich der Informatik bzw. Betriebsökonomie können bis Ende des ersten Studienjahres nachgeholt werden. Die Zulassung erfolgt unter Auflage der Nachqualifikation.