Kernmodule

In diesem Bereich sind jene Module enthalten, die nach aktuellem Verständnis der Wirtschaftsinformatik unbedingt notwendige Kompetenzen auf Master-Stufe vermitteln. Die Module in diesem Bereich haben einen Umfang von 3 oder 6 ECTS-Punkten und sind in folgende Modulgruppen gegliedert:

Digital Enterprise Management

In dieser Modulgruppe finden sich die «klassischen» Wirtschaftsinformatik-Kompetenzen, entsprechend dem Niveau der Master-Stufe. Die entsprechenden Themen befassen sich mit Methoden und Werkzeugen bzgl. des Managements von IT-Infrastrukturen in und zwischen Unternehmen oder mit der Gestaltung und dem Management prozessorientierter Unternehmensorgani­sationen. Hier finden sich z.B. die Module «IT Governance, Risk & -Compliance», «IT-Management», «Unternehmensprozessmanagement», «Programm- und Portfolio-Management», aber auch «IT-Security- und IT-Architektur-Management».