Feierabendgespräch

Warum ein Master-Studium in Sozialer Arbeit? Im Feierabendgespräch berichtet Master-Student Philip Andermatt von seinen Erfahrungen im Studium und von der Verknüpfung zwischen Praxis und Theorie. Die Absolventin Kathrin Amann erzählt von ihren Erfahrungen im Berufsfeld und den Perspektiven, die ihr der Master eröffnet hat.

Beim anschliessenden Apéro haben Sie Gelegenheit, sich mit den Gesprächsteilnehmenden, Praxisvertretenden und Dozierenden des Master-Studiengangs über Erfahrungen und Erwartungen auszutauschen.

Das Feierabendgespräch findet am 3. April 2019 an der FHS St.Gallen, Rosenbergstrasse 59, 9000 St.Gallen statt.

Programm

17.00 Uhr                    

  • Begrüssung durch Marcel Meier Kressig, Mitglied der Programmleitung Master-Studiengang

17.15 Uhr

  • Im Gespräch: Philip Andermatt und Kathrin Amann: Student und Absolventin des Masters of Science FHO in Sozialer Arbeit 
    Moderation: Marcel Meier Kressig

17.45 Uhr

  • Fragen und Diskussion

18.00 Uhr

  • Apéro

Die Teilnahme am Feierabendgespräch ist kostenlos. Sie können sich gerne per E-Mail bei Tiziana Castauro anmelden. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.