Bachelor-Studium in Sozialer ArbeitNeugierig aufs Gegenüber?

Sie interessieren sich für Menschen und ihre Lebenswelten? Sie wollen mit Menschen arbeiten, sie beraten und begleiten? Sie möchten in der Gesellschaft gerne eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen und fachlich begründet handeln können? In den Berufsfeldern der Sozialen Arbeit stehen diese Aspekte im Mittelpunkt. Als angehende Fachperson stehen Sie im direkten Kontakt mit Menschen oder gestalten das Umfeld mit, in welchem diese sich bewegen.

Mit dem Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit an der FHS St.Gallen bauen wir eine Brücke zwischen Ihren Wünschen und Erwartungen sowie den vielfältigen Anforderungen in den Berufsfeldern der Sozialen Arbeit. Sie bereiten sich praxisnah und wissenschaftsbasiert auf Ihre künftigen Aufgaben vor und lernen professionell zu handeln.

Céline Bühler erzählt im Video, warum sie sich für das Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit entschieden hat:

Auf einen Blick

Abschluss
Bachelor of Science FHO in Sozialer Arbeit (180 ECTS)

Studienrichtung
Sozialarbeit, Sozialpädagogik

Studienarten
Vollzeitstudium, Teilzeitstudium, praxisbegleitendes Studium

Praxis im Studium
Zwei Praktika, Praxisprojekt

Zulassung
Formaler Bildungsabschluss, Arbeitswelterfahrung, Soziales Vorpraktikum und Eignungsabklärung

Anmeldefrist
Start Frühlingssemester: KW 47
Start Herbstsemester: KW 13

Studienbeginn
Frühlingssemester: KW 8
Herbstsemester: KW 38

Gebühren
CHF 1000.– pro Semester plus zusätzliche Aufwände

Das Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit an der FHS St.Gallen ist stark praxisorientiert und zielt vorrangig auf eine Berufsbefähigung ab. Im generalistisch konzipierten Studium entscheiden Sie sich zwischen den Studienrichtungen Sozialpädagogik und Sozialarbeit. Sie lernen Theorien, Methoden und Arbeitsinstrumente kennen, um fachlich und ethisch situationsgerecht handeln und argumentieren zu können. Mit der Wahl einer Vertiefungsrichtung setzen Sie in Ihrem Studium einen eigenen inhaltlichen Schwerpunkt.

Aufgrund des modularen Aufbaus können Sie das Bachelor-Studium in Sozialer Arbeit an der FHS St.Gallen als Vollzeitstudium, Teilzeitstudium oder praxisbegleitendes Studium absolvieren. Es dauert je nach Studienintensität zwischen drei und maximal sechs Jahren. Der Einstieg ins Studium ist sowohl im Herbst als auch im Frühling möglich.

Eine Tätigkeit im Berufsfeld der Sozialen Arbeit erfordert eine hohe Sozialkompetenz, Sensibilität für Menschen und soziale Situationen, Belastbarkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, vielfältiges Interesse sowie Kreativität. Daneben müssen verschiedene Zulassungsbedingungen erfüllt sein.