Incoming Faculty/Staff

Als Mitglied des Swiss Erasmus Mobility Program (SEMP), unterstützt die FHS St.Gallen ihre Dozierenden und Lehrbeauftragten, eine gewisse Zeit im Ausland zu unterrichten. Gleichzeitig heissen wir auch Professoren und Dozierende von unseren Partnerinstitutionen willkommen, um ihre Vorlesungen bei uns abzuhalten.

Das SEMP verlangt von Gastdozierenden, eine Mindestanzahl von acht Stunden zu unterrichten. Damit der Vorlesungsinhalt der Gastdozierenden mit dem Curriculum der gastgebenden Institution übereinstimmt, benötigt es an einigen Abklärungen vorab.

Das International Office unterstützt die Dozierenden und Lehrbeauftragten, die im Ausland unterrichten, wie auch diejenigen die bei uns lehren möchten, in akademischen wie auch in organisatorischen Belangen.