Berufswege

Rückblick «Berufswege Wirtschaft» 2018

Vier verschiedene Personen, vier verschiedene Lebenswege im Beruf, der Bildung und auch Privat: Über 30 Studierende des Fachbereichs Wirtschaft haben spannende Einblicke am Studierenden-Anlass «Berufswege – Wirtschaft» gewonnen.

Vier ehemalige Wirtschaftsstudierenden der FHS St. Gallen erzählten von ihren Werdegängen und Erfahrungen, gaben praktische Tipps und berichteten auch über ihre Ängste während der Studienzeit:

  • Sandro Dal Farra im Bereich IT:
    Senior Project Manager, Namics AG
  • Aline Margreiter im Bereich Finance, International Management und Selbständigkeit:
    Mitarbeiterin Bereichsentwicklung Private Banking, St. Galler Kantonalbank
  • Franziska Trové im Bereich Marketing:
    Leiterin Marketing, GEOINFO AG und Mutter
  • Christian Frei im Bereich HR: 
    Consultant, PMS Schönenberger AG

Sigmar Willi, Leiter FHS Alumni und Katrin Meier, Leiterin Career Center FHS St. Gallen führten durch den Abend und fühlten den Ehemaligen Studierenden auf den Zahn.

In der Diskussion thematisierten sie vier Bereiche: Aus- und Weiterbildung, Einstieg in das Berufsleben, Selbstmanagement und Karriereweg & Netzwerk. Dabei kam mehrfach der Kultur/Werte-Match zur Sprache und wie wichtig es ist, sich selbst zu finden und zu entdecken, was zu einem passt. Auch sind der persönliche Kontakt, der Aufbau und die Pflege des eigenen Netzwerks unabdingbar. Egal welchen Weg man nimmt, jeder Mann und jede Frau findet den eigenen Weg und einen Job, in dem man sich verwirklichen kann. Neugierig, offen, flexibel sein und einfach mal machen!

Beim anschliessenden Apéro nutzten die Studierenden den weiteren persönlichen Austausch in lockerer Atmosphäre mit den Ehemaligen. Es war ein spannender Abend mit einer lebhaften Diskussion, bei der die Studierenden wertvolle Tipps mit auf den Weg erhalten haben.

Impressionen 2018