Mehr Wissen bedeutet mehr Chancen

Studienziele

Im Master-Studium in Pflege an der FHS St.Gallen vertiefen Sie das auf Bachelorniveau erworbene Fachwissen und verknüpfen es mit wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Eckpunkte des konsekutiven Masters in Pflege

Sie bereiten sich auf die Rolle von klinisch praktizierenden Pflegeexpertinnen und -experten mit erweiterten Kompetenzen Advanced Nurse Practice (ANP) vor. Sie lernen, Theorie und Praxis der Pflege bedarfsorientiert weiterzuentwickeln, sich im interdisziplinären Kontext kompetent einzubringen und qualifizieren sich für Tätigkeiten in unterschiedlichen Berufsfeldern.

Im Weiteren eignen Sie sich Kompetenzen in der forschungsgestützten Praxis an, und sie können forschungsbasierte Fachinhalte analysieren und weiterentwickeln. Sie sind in der Lage, Lösungsansätze und Modelle für komplexe pflegepraktische Probleme zu entwickeln sowie umfassende Forschungsprojekte zu initiieren, durchzuführen und zu leiten. Ausserdem können Sie pflegespezifische und ethische Fragestellungen im interdisziplinären, gesellschaftlichen und gesundheitspolitischen Kontext identifizieren, Lösungen entwickeln und diese aktiv in der Praxis umsetzen.