Kooperation

Das Master-Studium in Business Administration mit Vertiefung «Corporate/Business Development» wurde gemeinsam mit der Berner Fachhochschule entwickelt, und es findet eine enge Kooperation in Qualitätssicherung und Weiterentwicklung statt. Das Studium wird seit 2008 von beiden Hochschulen am jeweiligen Standort eigenverantwortlich angeboten und durchgeführt.

Mobilität fördern

Durch die gemeinsame Entwicklung und Weiterentwicklung des Aufbaus, der Struktur und der Lernziele des Master-Programms streben die beiden Hochschulen eine konsequente Realisierung von Synergiepotenzialen an. Zudem soll die Mobilität der Studierenden und die Nutzenstiftung erhöht werden, in dem in definierten Wahlmodulen die Möglichkeit geboten wird, das Modul am Standort des Kooperationspartners zu belegen.

Mit diesen Massnahmen wird eine Bündelung der Kompetenzen und eine nationale wie internationale Vernetzung angestrebt, die zu einer Masterausbildung auf höchstem Niveau beiträgt.