Berufsbegleitend studieren, Beschäftigungsgrad bis zu 80 % möglich

Das Master-Studium mit der Vertiefung Corporate/Business Development ist auf eine perfekte Vereinbarkeit von Studium und Beruf ausgerichtet, da die Kontaktstudientage am Freitag und Samstag stattfinden. Damit lässt sich ein maximaler Beschäftigungsgrad von bis zu 80 % realisieren, was ein Alleinstellungsmerkmal unter den konsekutiven Master-Studiengängen in der Schweiz darstellt. Eine weitere Flexibilisierung  ist durch eine Verlängerung der Studiendauer jederzeit möglich.

Der Kontaktunterricht findet am Freitag ganztags (8:30 – 16:45 Uhr) und am Samstag bis auf einzelne Ausnahmen bis Mittag statt. (8:30 – 12:00 Uhr). Das Semester dauert jeweils 14 Wochen plus 2 zusätzliche Wochen für die Modulschlussprüfungen.