Öffentliche Vortragsreihe Architektur

Reflexionen zu Gebautem, die Auseinandersetzung mit Raum und dessen Materialisierung, die Frage nach der Bedeutung von Baugesetzten – die Vorträge im Frühjahr 2019 an der ArchitekturWerkstatt FHS St.Gallen umspannen das ganze Spektrum der architektonischen Praxis.

 

Vergangene Veranstaltungen 2019/2018
 

Mittwoch und Donnerstag, 12. und 13. Juni 2019 | «schlusskritik mit gästen»

Mittwoch, 22. Mai 2019, 18.30 Uhr | «balkone, hofgärten, laternen, vogelnester und eine hundedusche» Kaschka Knapkiewicz, Knapkiewicz & Fickert, Zürich 

Mittwoch, 08. Mai 2019, 18.30 Uhr | «material und struktur»
Roger Boltshauser, Boltshauser Architekten, Zürich 

Mittwoch, 24. April 2019, 18.30 Uhr | «zur «poetischen logik» der konstruktion»
Astrid Staufer, Staufer & Hasler Architekten, Frauenfeld 

Mittwoch, 27. März 2019, 18.30 Uhr | «baugesetze formen»
Gregory Grämiger, Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta), ETH Zürich

Mittwoch, 27. Februar 2019, 18.30 Uhr | «as built»
Florian Zierer, Caruso St John Architects, Zürich

Mittwoch, 13. Februar 2019, 18.30 Uhr | Vortrag 08 «industrial processes in timber construction»
Kai Strehlke, Blumer-Lehmann AG, Gossau

Samstag, 8. - 15. Februar 2019 | SwissSpringSchool 01

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18.30 Uhr  | Vortrag 06 «wohnen heute»
Loeliger Strub Architekten, Zürich

Mittwoch, 21. November 2018, 18.30 Uhr  | Werkstattgespräch «wohnen»

Mittwoch, 7. November 2018, 18.30 Uhr  | Podium «Stadt und Land und Agglomeration»
Gerhard Schwarz, Journalist, Zürich und Bernhard Rothen, Pfarrer, Hundwil

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 18.30 Uhr  | Werkstattgespräch «wohnen»

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18.30 Uhr  | Vortrag 05 «wohnen»
Elli Mosayebi, EMI Architekten, Zürich