Foto Fachhochschulzentrum

Forschungsprojekt

Spielplatzkonzept Flawil

Die Gemeinde Flawil strebt an, die Spiel- und Pausenplätze in allen ihren Dorfteilen zu erheben und auf ihren Bedarf, die Bedürfnisse der Bevölkerung und deren Sicherheit und Attraktivität zu optimieren.

Das Forschungsprojekt erfasst die Art und Weise, wie die Spiel- und Pausenplätze genutzt und frequentiert werden, ausserdem werden deren Schwachstellen, Zugänglichkeiten und Potentiale ermittelt. Die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen, sowie der gesamten Bevölkerung sollen dabei berücksichtigt werden. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Bewegungsfreundlichkeit gelegt.  

Auftraggeber: Gemeinde Flawil

Laufzeit: 01.01.2015 - 31.12.2015

Kooperation: HSR Rapperswil, irap