Foto Fachhochschulzentrum

Forschungsprojekt

Sensibilisierung stationärer und ambulanter Institutionen sowie Ausbildungsstätten bezüglich der Bedürfnisse älterer LGBTI- und HIV+/aidskranken Menschen in der Schweiz

Die Studie verfolgt das Ziel, die Sensibilisierung verschiedener Alters- und Pflegeorganisationen (stationäre und ambulante Einrichtungen, Ausbildungsstätten) in der Gesamtschweiz im Hinblick auf Menschen, die sich als lesbisch, schwul, bi-/trans- oder intersexuell (LGBTI) identifizieren, zu ermitteln

Zusätzlich wird auch die Sensibilisierung bezüglich HIV+ und aidskranker Menschen untersucht. Damit können repräsentative Daten zum eventuellen Handlungsbedarf und als Grundlage für Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger bereitgestellt werden.

Projektfinanzierung: Bundesamts für Gesundheit (BAG); Aidshilfe Schweiz (AHS); SWISSLOS Aargau; SWISSLOS Appenzell Ausserrhoden; SWISSLOS Basel-Landschaft; SWISSLOS Solothurn

Laufzeit: 01.01.2015 - 01.01.2016

Kooperation: Institut für Soziokulturelle Entwicklung Hochschule Luzern; Institut Alter der Berner Fachhochschule