Foto Fachhochschulzentrum

Forschungsprojekt

Karrierekonzeptionen von Frauen und Männern

Das interdisziplinäre Forschungsprojekt «Karrierekonzeptionen von Frauen und Männern in Technik, Wirtschaft, Soziale Arbeit und Gesundheit» ist an der Schnittstelle von gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und individuellen Karrierepraktiken angesiedelt. Die Ergebnisse beschreiben, wie Frauen und Männer aus verschiedenen Milieus, in unterschiedlichen Branchen und Berufs- sowie Lebensaltern ihren Berufsweg gestalten.

Bericht

Der Bericht dokumentiert fünf verschiedene Karrieremuster und identifiziert geschlechts-, branchen- und altersspezifische Besonderheiten. Die fünf Karrieretypen zeigen, wie unterschiedlich Frauen und Männer vor dem Hintergrund ihrer Biographien und den gesellschaftlichen Erwartungen mit den Herausforderungen des Karrieremachens umgehen. Der Blick auf die Karrierepraktiken ermöglicht, im Kontext der Karrieredebatte die Perspektive der Akteurinnen und Akteure einzunehmen. Somit bietet der Bericht neue Erkenntnisse aus der Karriereforschung für die Praxis.

Handbuch

Ergänzend zum wissenschaftlichen Bericht wurde ein Handbuch entwickelt, das die praktische Anwendung der Typologie im Rahmen der Personalentwicklung und Karriereberatung beschreibt. Das Handbuch zeigt die Vorgehensweise und Merkmale zur Identifikation der verschiedenen Karrieretypen auf. Es werden typenspezifische Beratungsanliegen formuliert und ergänzende Instrumente der Karriereberatung aufgeführt. Das Handbuch versteht sich als Praxisinstrument für Fachleute in der Personalentwicklung und Karriereberatung, die ihre eigene Arbeitsweise erweitern wollen, indem sie die biographisch erworbenen Karrierepraktiken ihrer Klientel und geschlechtsspezifische Aspekte in die Beratung mit einbeziehen.

PraxispartnerInnen

St.Galler Kantonalbank, Kantonsspital St.Gallen, Kommission Frau und SIA beim Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein, Schweizerische Vereinigung der Ingenieurinnen (SVIN), AvenirSocial Ostschweiz

Downloads

Kontakt

Fachstelle Gender und Diversity
Ursula Graf, lic.phil. I
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
+41 71 226 16 12
ursula.graf@fhsg.ch