Foto Fachhochschulzentrum

Forschungsprojekt

Geschlechtsuntypische Berufswahl

Der Beitrag der Eltern zur ‚geschlechtsuntypischen‘ Berufs- und Studienwahl der Kinder

Im Forschungsprojekt wurden die Zusammenhänge zwischen der «geschlechtsuntypischen» Berufs- und Studienwahl der Kinder einerseits und dem Einfluss der Eltern andererseits herausgearbeitet. Aus Genderperspektive interessierte dabei besonders die praktizierte Arbeitsteilung der Eltern in der Familie als mögliche Einflussgrösse. Es wurde untersucht, inwieweit die mit der Arbeitsteilung verbundene «Wertigkeit» der Arbeit bzw. des Berufs einen Einfluss auf das Berufswahlverhalten der Kinder hat.

Downloads

Kontakt

Fachstelle Gender und Diversity
Ursula Graf, lic.phil. I
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen
+41 71 226 16 12
ursula.graf@fhsg.ch