Foto Fachhochschulzentrum

Allgemeines Projekt

Erstellung eines Kinder- und Jugendkonzeptes, Eschlikon TG

Die Entwicklung des Kinder- und Jugendkonzeptes für die Gemeinde Eschlikon war ein Teilprojekt des durch die politische Gemeinde angestossenen Prozesses «Zusammenleben in Eschlikon». Ausgangspunkt für diesen Prozess war das Bestreben nach einer besonderen, einzigartigen und innovativen Entwicklung von Angeboten und Strukturen von der Kindheit und Jugend bis zum Alter.

Der Gesamtprozess sowie die einzelnen Teilschritte wurde durch das Projektteam des IFSA-FHS in enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebenden fachlich-wissenschaftlich begleitet und in Kooperation mit Infoklick ein «Jugend mit Wirkung» Tag durchgeführt. Mit Blick auf das neue Konzept zur Kinder- und Jugendpolitik fand eine Auslegeordnung zu bestehenden Aktivitäten und Angeboten sowie der Akteurslandschaft vor Ort statt. Das Konzept dient den Behörden als strategisches Steuerungsinstrument der aktuellen und zukünftigen Kinder- und Jugendpolitik, den Mitarbeitenden als verlässlicher Rahmen für ihre operative Tätigkeit sowie den weiteren Ansprechgruppen als Orientierungs- und Kommunikationsgrundlage.

 

 

 

 

 

Laufzeit: 01.02.2016 - 30.11.2017