Personen & Kompetenzen

Hansruedi Tremp, M.A., MAS, dipl. Wirtschaftsinformatiker

Kontakt

Hansruedi Tremp, M.A., MAS, dipl. Wirtschaftsinformatiker
Institut IPM-FHS
Dozent

+41 71 226 17 53
hansruedi.tremp@fhsg.ch

Ausbildung:
Informatik

  • dipl. Wirtschaftsinformatiker ED
  • Analytiker/Programmier EFA
  • OMG Certified Expert in Business Process Management
  • IREB Certified Professional in Requirements Engineering
  • OMG Certified UML Professional (advanced Level)
  • ISTQB Certified-Tester
  • Microsoft Certified Professional
  • Certified Moodle Trainer

Didaktik

  • Master of Arts in eEducation
  • Master of Advanced Studies in e-Didactics
  • Ausbildner EFA

Theologie

  • Master of Arts in Biblical and Theological Studies

Berufspraxis:

  • seit 2005 Dozent und wiss. Mitarbeiter am IPM-FHS mit Schwerpunkt Requirements-/Software-Engineering und e-Learning
  • 1998 - 2002 Führung von international agierender IT-Entwicklungsabteilung
  • 1987 - 2002 Selbstständiger Berater und Software-Entwickler, Ausbildung von Informatiker sowie Projektleitung
  • 1979 - 1986 Analyse/Design, Programmierung und Einführung von kaufmännisch orientierten Anwendungen

Kompetenzen und Interessen:
Software Engineering

  • Requirements Engineering
  • Architekturdesign verteilter Informatiksysteme
  • UML Modellierung

Software Entwicklung

  • Java EE
  • HTML5 Web App
  • Hybrid Cross-Plattform Mobile App Entwicklung

E-Education

  • Didaktische Beratung Lernen mit neuen Medien
  • Didaktische Beratung im Einsatz des LMS Moodle
  • Web-Based-Trainings

Auf Stufe Bachelor of Science:

  • Application Engineering
  • SW-Engineering-Prozess, Vorgehensmodelle
  • Requirements-Engineering
  • Objektorienterte Analyse und Design (OOAD) mit UML
  • Software-, Integrationsarchitekturen
  • Java-SE-/Java-EE, Hybrid Cross-Plattform HTML5/JavaScript
  • Softwarequalität: Prüfen und Testen
  • Softwareeinführung planen

Angewandte Informatik:

  • Informatiktools: Social Software, MS Word, Citavi, MS Excel, MS PowerPoint, MS Project

Forschungsschwerpunkte, Projekte:

  • Software-Entwicklungsvorhaben
  • Entwicklungsumgebungen Java EE, .NET, LAMP
  • Innovationen im Requirements Engineering
  • Mobile-/App-Entwicklung
  • e-Learning-bezogene Projekte
  • Plattformen: LMS Moodle, ePortfolio Mahara
  • Didaktik: Blended-Learning-Konzeption unter Einbezug von Social Software
  • Lernen im Unternehmensumfeld mit Lernprozessbegleitung
  • Webinare zu PLE und eLearning-Trends bei der FFHS
  • Tremp, H. (2018). Lehrbuch Requirements Engineering, Teil 1 und 2, BoD
  • Tremp, H. (2018). Lehrbuch Distributed und Mobile Computing, Ausgabe 2018, BoD
  • Tremp, H. (2018) . Informatiktools, Sichere und effiziente Anwendung in Studium und Praxis (Ausgabe 2018). swiboo.ch
  • Muheim, M.; Tremp, H. (2012) . Umfeld- und Applikationsanalyse (1. Auflage), Compendio Verlag
  • Tremp, H.; Ruggiero, M. (2011) . Application Engineering (1. Auflage), Compendio Verlag
  • Tremp, H.; Scheuring, J. (2007) . IT-Systeme prüfen (2. Auflage) , Compendio Verlag
  • Tremp, H. (2010) . Förderung der Kompetenzentwicklung mittels "New Blended Learning", VDM
  • Tremp, H. (2010) . Diffusion von e-Learning an Präsenzhochschulen, Erfolgsfaktoren zur Einführung von e-Learning, VDM
  • 20.01.2015 Webinar "Ausblick Learning Technologien" - FFHS
  • 13.05.2014 Webinar "Personal Learning Environment" - FFHS
  • 24.10.2013 "Mobile & Business - eine Chance für KMU" - IPM-Veranstaltung
  • 06.09.2013 "E-Portfolio mit Mahara im Hochschulumfeld" - Schweizerische MoodleMoot
  • 22.11.2011 "Brückenschlag zwischen BPMN 2.0 und UML" - BPMN-Workshop
zurück