Kantonsrat bestätigt St.Galler Hochschulrats-Mitglieder der OST

Der Kantonsrat hat in seiner Session am 25. November Marcel Auer als Präsident des Hochschulrats der OST – Ostschweizer Fachhochschule gewählt. Bestätigt hat das Parlament zudem die Wahl der St.Galler Mitglieder im Hochschulrat für die Amtsdauer 2020 bis 2024.

Es sind dies:

  • Hanspeter Thür, Absolvent HWV, Regionaldirektor UBS Ostschweiz, Mitglied Hochschulrat der FHS St.Gallen. Die Regierung bestimmte ihn als Kantonsvertreter mit Mandatsvertrag;
  • Edith Rehli, Fachärztin FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und Leitende Ärztin am Spital Grabs;
  • Claude Stadler, lic.oec.HSG, Mitglied der Konzernleitung SFS Group (Schweiz);
  • Peter Kistler, BSc Elektrotechnik HSR, EMBA General Management, Country Manager Bruker AXS Schweiz
  • Luzia Truninger, Prof.Dr.phil. (Psychologie), Gründungsdirektorin Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz (bis 2016), heute Inhaberin der Firma Hochschulconsulting;
  • Markus Bollhalder, Dipl. Architekt ETH/FH/SIA, Mitglied der Geschäftsleitung Bollhalder Eberle Architektur St.Gallen und Zürich, Mitglied Hochschulrat FHS St.Gallen;
  • Ruth Breu, Prof.Dr.; Professorin für Software Engineering am Institut für Informatik der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

Appenzell AR, Thurgau und Glarus

Bereits im September hat der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden Markus Bänziger, Direktor der Industrie und Handelskammer St.Gallen-Appenzell (IHK), aus Teufen als Mitglied des Hochschulrats gewählt. Ebenfalls bekannt sind die Vertreter aus den Kantonen Glarus und Thurgau. Für Glarus ist es Annina Marti Croset, Ingenieurin FH in Maschinentechnik und Mitglied der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats der Marti Engineering AG. Für den Thurgau sind es: Agnes König, Pflegedirektorin des Kantonsspitals Münsterlingen, und Urs Schwager, Chef des Amts für Mittel- und Hochschulen des Kantons Thurgau. Beide sind aktuelle Mitglieder des Hochschulrates der FHS St.Gallen. Am 26. November wurde Fabian Frick, Mitglied der Geschäftsleitung der Hoval Gruppe, zum liechtensteinischen Hochschulrat bestellt.

Hochschulrat der OST

Der Hochschulrat der OST ist das oberste Gremium und besteht aus 15 Mitgliedern aus den Trägerkantonen. St.Gallen stellt davon acht Mitglieder inklusive des Präsidenten oder der Präsidentin, der Thurgau zwei und die Kantone Appenzell AR, Appenzell AI, Glarus, Schwyz sowie das Fürstentum Liechtenstein je ein Mitglied.