Coronavirus - Informationen der FHS St.Gallen

In den FHS-Räumlichkeiten werden ab dem 8. Juni 2020 wieder Präsenzveranstaltungen durchgeführt. Die FHS-Räumlichkeiten bleiben für die Öffentlichkeit aber weiterhin geschlossen und sind nur mit der CampusCard zugänglich. 

Informationsstand: 19.06.2020

Präsenzunterricht findet wieder statt 

Mit Beginn 8. Juni 2020 findet an der FHS St.Gallen wieder Präsenzunterricht statt. Dies ermöglichte der Entscheid des Bundesrates vom 27. Mai 2020 über die dritte Etappe zur Lockerung der aktuellen Schutzmassnahmen. 

Für die FHS St.Gallen gilt somit: 

  • Das Fachhochschulzentrum bleibt für die Öffentlichkeit geschlossen und ist nur mit CampusCard zugänglich.
  • Eine beschränkte Anzahl Lernplätze der FHS St.Gallen kann von Studierenden in den Wartezeiten genutzt werden, sofern sie innerhalb von 90 Minuten die nächste Prüfung ablegen.
  • Präsenzveranstaltungen in grösseren Gruppen finden wieder statt.
  • Der Betrieb der Mensa ist reduziert. Ihr Angebot steht ausschliesslich Mitarbeitenden und Studierenden der FHS St.Gallen im Rahmen des verfügbaren Platzangebotes zur Verfügung.
  • Die FHS-Bibliothek ist seit dem 8. Juni wieder für FHS-Angehörige (Studierende, Dozierende, Mitarbeitende) geöffnet. Physische Medien können weiterhin gemäss den bisherigen Bestimmungen online mit der Option Postversand oder der Option Abholung (nur für FHS-Angehörige) bestellt werden. Weitere Informationen.
  • Öffentliche Veranstaltungen bis zu 1'000 Personen dürfen ab Montag, 22. Juni 2020 durchgeführt werden, wenn ein entsprechendes Schutzkonzept für die jeweilige Veranstaltung vorliegt.
    Bitte informieren Sie sich in unserem Veranstaltungskalender, ob die Veranstaltung vor Ort stattfindet oder dennoch digital durchgeführt wird.

Hintergrund

Am 13. März 2020 hat der Bundesrat aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus entschieden, dass an Schulen vor Ort kein Unterricht stattfinden darf. In den FHS-Räumlichkeiten konnte kein Präsenzunterricht mehr durchgeführt werden. Der Lehrbetrieb wurde auf digitale Lehr- und Lernformen umgestellt. Es wurde Distance Learning eingeführt: Der Lehrbetrieb wurde über digitale Kanäle aufrechterhalten. 

Die FHS St.Gallen untersteht grundsätzlich den Weisungen des BAG, hält sich an die Empfehlungen des Kantons St.Gallen und steht in engem Austausch mit dem Kantonsarztamt. Über allfällige Massnahmen informieren wir unsere Studierenden und Mitarbeitenden im Intranet (FHS News) und per E-Mail. 

Die häufigsten Fragen zum Coronavirus, Verhaltensempfehlungen und regelmässig aktualisierte Informationen des Bundesamts für Gesundheit BAG finden Sie hier.