Zentrum für Ethik und Nachhaltigkeit ZEN-FHS Das Zentrum für Ethik und Nachhaltigkeit der FHS St.Gallen ZEN-FHS befasst sich mit normativen Fragestellungen gesellschaftlich relevanter Themenfelder und berät bei der Entscheidungsfindung in komplexen Situationen aus einer ethischen Perspektive.

Zentrum für Ethik und Nachhaltigkeit ZEN-FHSEntscheidungsfindung aus ethischer Perspektive

«Ist alles erlaubt, um erfolgreich zu sein? Oder muss ich dabei Rücksicht auf andere nehmen?»

«Kann ich reisen, so viel ich will? Oder muss ich die Umwelt schützen?»

«Gibt es ein Recht auf den Tod oder die Pflicht zu leben?»

Über diese und weitere ethische Fragen wird viel gestritten. So verwundert nicht, dass sie in allen Bereichen der Gesellschaft von hoher Relevanz und Aktualität sind. Wie soll man sich entscheiden? Was ist richtig? Was ist falsch? Bin ich überhaupt verpflichtet, mir Gedanken darüber zu machen?

Das Zentrum für Ethik und Nachhaltigkeit der FHS St.Gallen ZEN-FHS befasst sich mit normativen Fragestellungen gesellschaftlich relevanter Themenfelder und berät bei der Entscheidungsfindung in komplexen Situationen aus einer ethischen Perspektive. Das ZEN-FHS ist fachbereichsübergreifend und interdisziplinär ausgerichtet. Sein Engagement umfasst Lehre, Weiterbildung, Forschung und Angebote für die Öffentlichkeit.

Vadian Lectures

Aktuelle Vortragsreihe zum Thema «Menschenrechte und Menschenwürde»

Mehr

Team

Prof. Dr. Mathias Lindenau 
Leiter ZEN-FHS

Prof. Dr. Marcel Meier Kressig 
Stv. Leiter ZEN-FHS 

Dr. phil. Corinne Wohlgensinger 
wissenschaftliche Mitarbeiterin ZEN-FHS 

Désirée Gschwend 
Assistenz ZEN-FHS 

Kontakt

FHS St.Gallen
Zentrum für Ethik & Nachhaltigkeit
Rosenbergstrasse 59
9001 St.Gallen Switzerland

+41 71 226 14 80
zen@fhsg.ch