Claudia Brönimann

MSc in Business Administration 
Stv. Leiterin Wissenstransferstelle, Dozentin

In Phase «Projektumsetzung» Ansprechpartner für Studierende in den Programmen: Unternehmensanalyse, Unternehmensanalyse & Markforschung, Market Research in USA

Von 2004 bis 2007 studierte Claudia Brönimann Betriebsökonomie an der FHS St. Gallen. Nach dem Studium erweiterte sie ihre berufliche Erfahrung an der Kundenfront und im Stab des Private Banking Switzerland bei der Credit Suisse in Zürich. Im Jahr 2012 wechselte sie ins WTT-Team an der FHS St.Gallen und absolvierte berufsbegleitend ein konsekutives Masterstudium mit Vertiefungsrichtung Strategisches Management in Zürich. Seit 2015 ist sie Dozentin im Fachbereich Wirtschaft.

Welches sind Ihre Aufgaben beim WTT?

Als stellvertretende Leiterin WTT-FHS bin ich verantwortlich für die Steuerung aller Praxisprojekte und Bachelor Thesen in der Phase Projektumsetzung und Debriefing. Dies immer an der Schnittstelle zwischen Studierenden, Coachs und Kundschaft.

Wie würden Sie sich selber charakterisieren?

Lösungsorientiert, engagiert, vernetzt denkend 

Wie sieht das perfekte Wochenende aus? 

So oft wie möglich draussen sein (in den Bergen oder beim Sightseeing in fremden Städten)

Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Fotokamera, Joggingschuhe und Boot für Rückreise :-) 

Welche Person fasziniert Sie und warum?

Alle, die den Mut haben vorgegebene Wege zu verlassen, um etwas Neues zu wagen

Was möchten Sie in Ihrem Leben unbedingt noch machen?

Südamerika bereisen, Tennis spielen lernen und vieles mehr…

Was bereitet Ihnen Freude? 

Guter, trockener Humor

Welches ist der schönste Ort in St.Gallen und warum?

Der Kanton als solches: nach einigen Jahren in Zürich hat es mich wieder zurück an diesen schönen Ort

Ergänzen Sie: 

Vor 10 Jahren war ich während der Finanzkrise im spannenden und herausfordernden Private Banking tätig

In 10 Jahren werde ich auf 10 glückliche Jahre zurückblicken