CPIM-International

Marktforschung & Managementkonzeption
betreute Teamarbeit mit internationalen Austauschstudierenden

Möchten sie mehr über bestimmte Aspekte eines internationalen Marktes erfahren? Ein gemischtes Team aus internationalen Austauschstudierenden und FHS-Studierenden mit Fachrichtung International Management realisieren für Sie Marktforschungen und Marketingkonzeptionen für mit Ihnen definierte Märkte in Europa, Asien oder Südamerika.

Die Austauschstudierenden werden den Projekten zugeteilt, in denen sie ihr Marktwissen am besten einbringen können. Im Idealfall stammen sie sogar aus den Ländern, die untersucht werden. Das international gemischte Studierendenteam arbeitet ab dem Standort St.Gallen. Alle Studierenden absolvieren ein interkulturelles Training und werden durch die WTT-FHS in Marktforschungsmethoden unterrichtet.

Dieses Programm führen wir zweimal jährlich mit Starts im September und im Februar durch.

Our company always strives for developing products that meet customers' high expectations regarding efficacy and tolerability. With their great interest and commitment, the project team helped us to explore potential customers' preferences in terms of application form, application frequency and purchase intention of our future products.

Anna Weber, Product Manager Pharma International, Bioforce AG, Roggwil TG

Projektumfang

  • umfangreiche Primär- und Sekundäranalysen auf definiertem Markt in ausgewählten Ländern Europas, Asiens oder Südamerika
  • Forschungsdesign
    mit spezifischer Bestimmung der Forschungsziele, Zielgruppen, Erhebungsverfahren, Forschungsinhalte, etc.
  • Marktbefragungen
    primäre Erhebungen (online, per Telefon, online, persönlich, etc.)
    sekundäre Erhebungen mit ausgedehnten Recherchen
  • Auswertung
    erhobene Daten werden unter Beizug von professionellen Tools erst analysiert und dann interpretiert
  • Ausarbeitung von Schlüssen, Konzepten und Empfehlungen

Mögliche Inhalte von Praxisprojekten in CPIM

Die Projektziele werden voraus bedarfsgerecht und kundenspezifisch von der WTT-FHS mit den Auftraggeberschaften definiert und beziehen sich auf ausgewählte internationale Märkte.

Marktanalysen: Grösse, Entwicklung, Prognosen, Verteilung, Durchdringung, Treiber, Hemmnisse, Potential

Wettbewerbsanalysen: Key Player, Marktanteile, Stärken/Schwächen, Geschäftsmodelle, Profile, USPs, Strategien

(Ziel-)Kundenanalysen: Profile, Branchen, Anforderungen, Bedürfnisse, Preisbereitschaft, Wahrnehmung, Zufriedenheit

Trendanalysen: Megatrends, Technologie-Scouting, Subsitutionsprodukte

Vertriebsanalysen und -konzepte: Distributionskanäle, Sales-Leistungen, Sales- und Service-Modelle, Marketing- und Vertriebskonzepte

Partner- oder Standortevaluationen

Geeignet für

Unternehmen jeglicher Grösse und von allen Branchen in der Schweiz und in der internationalen Bodenseeregion, öffentliche Institutionen, NGO's, die bereits Niederlassungen in den zu untersuchenden Ländern haben oder einen Markteinritt evaluieren möchten.

Factsheet CPIM-International

Input Studierende

  • Anzahl Teammitglieder: 4-6 Studierende (2-3 Austauschstudierende / 2-3 FHS-Studierende)
  • Arbeitsaufwand: ca. 800 H
  • Vollzeit-Studierende aus dem 5. oder 6. Semester

Input Dozierende

  • Plenumslektionen: 13 H
  • Projekt-Coach: 80 H
  • Statistik-Coach: 7 H
  • Informatik-Coach: 4 H
  • Intercultural-Coach: 15 H
  • Proofreader: 15 H

Ergebnis

  • Schlussbericht mit 60 Seiten, plus Management Summary und Anhänge
  • PR-Bericht
  • Schlusspräsentation vor Ort bei Kundschaft
  • Alle Daten werden auch digital ausgehändigt und gehören der Kundschaft
  • Sprache: Englisch

Fixe Termine

  • Start: Februar und September
  • Abschluss: Juni und Januar
  • Durchlaufzeit: 14 Wochen

WTT YOUNG LEADER AWARD

  • Nominierung möglich

Kosten

  • CHF 7'500 (exkl. MwSt.) pauschal zahlbar an WTT-FHS
  • ca. CHF 1'500 Spesen gemäss Aufwand zahlbar an Studierende