Evaluation von kommunalen Massnahmen und Projekten

Ein Entwicklungsprozess endet nicht mit dem Abschluss aller Projekte. Eine strukturierte Auswertung ermöglicht, das Geschehene zu bewerten, einzuordnen und die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.

Wurden die definierten Ziele erreicht? Was lief gut? Warum liefen bestimmte Schritte oder Projekte weniger gut? Gab es unerwartete Herausforderungen? Was können wir nächstes Mal besser machen? – Wer die Antworten auf diese Fragen kennt, kann künftige Prozesse systematisch und durchdacht angehen und zieht die richtigen Schlüsse zur Bewältigung kommender Herausforderungen.

Im Rahmen unserer Angebote zur massgeschneiderten Gemeindeentwicklung ist die Evaluation von Projekten und Prozessen ein wichtiger Baustein. Das OZG-FHS evaluiert aber auch Projekte, in die wir bisher nicht involviert sind. Möchten Sie eine externe und objektive Analyse eines kommunalen Entwicklungsprozessess? Sind Sie bei einem Projekt mit unerwarteten Herausforderungen konfrontiert und brauchen einen Boxenstopp, um Ihre Projektsituationen aus der Distanz zu betrachten und zu reflektieren? Unsere Expertinnen und Experten aus diversen Fachrichtungen sind für Sie da.