Zufriedenheitsbefragung im Altersheim Rotmonten

Inhalt

Im Auftrag des Altersheims Rotmonten (SG) führte das IKOA-FHS eine umfassende Zufriedenheitsbefragung von Bewohner/innen des Altersheims und deren Angehörigen durch. Die Zufriedenheitsbefragung umfasste eine standardisierte Befragung der beiden Zielgruppen sowie vertiefende, halbstrukturierte Interviews mit 15 ausgewählten Bewohner/innen. In der standardisierten Befragung und den qualitativen Interviews wurden unterschiedliche Schwerpunktthemen behandelt, zu denen unter anderem die Zufriedenheit mit der Betreuung und Pflege, den Zimmern und dem Gebäude oder auch dem Essen und der Versorgung im Altersheim zählten. Insgesamt führte die Zufriedenheitsbefragung zu einem differenzierten Bild über die Zufriedenheit und noch offenen Wünsche der Bewohner/innen und deren Angehörigen.

Projekteam

Sabina Misoch (IKOA-FHS; Lead), Esther Ruf (IKOA-FHS), Stephanie Lehmann (IKOA-FHS), Cora Pauli (IKOA-FHS), Julia Reiner (IKOA-FHS)

Finanzierung

Altersheim Rotmonten

Laufzeit

07/2017-06/2018