Employer Branding

Durch Markenführung als Arbeitgeber wettbewerbsfähig sein

Aktuellen Umfragen zufolge haben bis zu 40 Prozent der Unternehmen im deutschsprachigen Raum grosse Schwierigkeiten bei der Anwerbung von Lernenden, Hochschulabsolventen und Fachkräften – ein Problem, das sich angesichts der Internationalisierung der Arbeitsmärkte und der demografischen Entwicklung in den nächsten Jahren weiter verstärken wird.

Um als Arbeitgeber wettbewerbsfähig zu sein, setzen mehr und mehr Unternehmen auf Employer Branding. Unternehmen mit starken Arbeitgebermarken generieren nachweislich eine höhere Anzahl an qualifizierten Bewerbungen, stärken die Bindung ihrer bestehenden Mitarbeiter und verringern die Fluktuationsrate.

Wir unterstützen Sie beim Management Ihrer Arbeitgebermarke u.a. durch folgende Leistungen:

  • Strategische Entwicklung von Arbeitgebermarken nach neuesten Erkenntnissen der Personalpsychologie und Marketingforschung
  • Ausarbeitung von Positionierungsstrategien und Employer Value Propositions
  • Durchführung von Kontaktpunktanalysen zur Optimierung Ihrer Rekrutierungskommunikation und Ableitung von Kommunikationsplänen
  • Entwicklung von Mitarbeiter-werben
  • Mitarbeiter-Programmen
  • Begleitung bei Pitches und bei der Auswahl von Agenturen
  • Erfolgskontrolle und Aufbau von Controlling-Systemen für Ihr Employer Branding
  • Zielgruppenanalysen: Generierung von «Job Seeker Insights» und «Employee Insights»
  • Inhouse-Coachings und Seminare

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in Markenführung und Employer Branding. In den letzten Jahren haben wir auf diesen Gebieten mit zahlreichen Grossunternehmen und KMUs zusammengearbeitet (u.a. ABB, Feyco, BMW, PostFinance, STS Sensor Technik). Nationale und internationale Publikationen belegen unsere Kompetenz in Markenführung und Employer Branding.