Forschungsprojekt «Risiko-Scorecard» (2010-2012)

Prof. Dr. Wilfried Lux, Projektleiter; Andreas Löhrer

Im Rahmen dieses Forschungsprojektes ging es darum, das Chancen- und Risikomanagement von Unternehmen in den Prozess der Strategieumsetzung zu integrieren. Anhand einer stringenten Vorgehensweise wurde die Strategie einer Unternehmung unter Berücksichtigung von Chancen- und Risikoaspekten entwickelt bzw. auditiert. Schrittweise wurden die strategischen Ziele im Rahmen einer Balanced Scorecard umgesetzt und in einem Steuerungs-Cockpit abgebildet. Der gesamte Prozess der Identifikation von Chancen und Risiken bis hin zur Gestaltung des Steuerungs-Cockpits wurde dabei untermauert von empirischen Ergebnissen aus Online-Umfragen. Die entwickelten Konzepte wurden anschliessend software-technisch abgebildet. Forschungspartner aus der Praxis waren novem Swiss AG, Nestle, Swisscom IT-Services, Feinkost Käfer, Bayerisches Rotes Kreuz, Gemeinde Degersheim, Mario Heynen AG und Elkuch Eisenring.

Förderagentur: Kommission für Technologie und Innovation (KTI)