Wohnen und NachbarschaftenVerstehen, gestalten, entwickeln

Wohnanforderungen und -bedürfnisse verändern sich im Kontext sozialen Wandels. Im Spannungsfeld von individuellen, gemeinschaftlichen und gesellschaftlichen Dimensionen des Wohnens entstehen neue Herausforderungen und Aufgabenfelder. Diesen widmen wir uns aus unserer spezifischen sozialräumlichen Perspektive, indem wir im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten wichtige Grundlagen erarbeiten. Auf dieser Basis entwickeln wir gemeinsam mit Beteiligten aus Politik, Verwaltung, Planung, Wohnungswirtschaft und Sozialer Arbeit neue Gestaltungsansätze im Themenbereich Wohnen und Nachbarschaften:

  • Wir entwickeln Gestaltungsansätze für Instrumente und Konzepte der Wohnpolitik und der Wohnungswirtschaft, die den aktuellen Entwicklungen gerecht werden. Dazu ist es erforderlich, die gesellschaftlichen Veränderungen und Rahmenbedingungen des Wohnens zu untersuchen und diese Erkenntnisse miteinzubeziehen. Für den Transfer in die Praxis sind vor allem Akteure der Wohnpolitik, Wohnungswirtschaft, Raumplanung, Architektur und Stadtentwicklung wichtige Partner für uns.
  • Wir entwickeln Gestaltungsansätze für Raumentwicklungsverfahren, welche sich das Ziel setzen, die Interessen und Bedürfnisse unterschiedlicher Akteursgruppen zu integrieren. Eine besondere Rolle kommt der Perspektive der Sozialen Arbeit zu, deren Vertreterinnen und Vertreter einerseits Planungsprozesse moderieren, und andererseits die Bedürfnisse und Anliegen von Bewohnerinnen und Bewohnern identifizieren und in solche Prozesse einbringen können.
  • Wir entwickeln Gestaltungsansätze für sozialarbeiterische Interventionen, die das Zusammenleben in Wohnquartieren gezielt fördern sollen, indem beispielsweise Nutzungsmöglichkeiten unterschiedlicher Gruppen erhöht oder Aneignungsprozesse unterstützt werden.

Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht aller Projekte, die zum Schwerpunkt Wohnen und Nachbarschaften durchgeführt wurden.

Zur Projektübersicht

Wie können sozialräumliche Themen in Planungsprozessen verankert werden?

Sozial.Raum.Planung ist eine Anlaufstelle für sozialräumliche Fragen in der Raumentwicklung.
Typische Fragestellungen, Beispielprojekte, Kontakt und mehr