Projektübersicht Aufwachsen und Bildung

Forschungsprojekt

A-DOCK

Soziale Andockstellen für Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung im lokalen Netzwerk in Ge-meinden am Beispiel der Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Forschungsprojekt

Hiergeblieben

In Deutschland sind im Jahr 2017 knapp 62'000 unbegleitete minderjährige Geflüchtete in der Kinder- und Jugendhilfe untergebracht, davon mehr als 8000 junge Menschen in Baden-Württemberg. Diese Situation stellt sowohl die Jugendlichen selber als auch die Träger der Jugendhilfe vor Herausforderungen. Die bestehenden Formen und...

Forschungsprojekt

ePartizipation für Kinder und Jugendliche

Die Einbindung von Kindern- und Jugendlichen in die politische Arbeit eines Gemeinwesens ist ein wichtiges Thema in der Schweiz. Insbesondere die Nutzung von Mitteln der Informations- und Kommunikationstechnik im Rahmen der eParticipation wird zunehmend intensiv diskutiert.

Forschungsprojekt

Erziehung zur Welt

Die ethnographisch angelegte Forschung geht im Rahmen von vier Fallstudien folgender Frage nach: Welche Vorstellungen Sozialer Ordnung werden in professionell organisierten Erziehungsprozessen in Betreuungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche sichtbar. Und durch welche Faktoren (Organisation, Diskurse, Biographie) sind diese...

Forschungsprojekt

Frühe Kindheit - Wissenschaftliche Evaluation des Projektes: Lerngelegenheiten für Kinder bis 4

Mit der Evaluation Lerngelegenheiten wird im Auftrag der Bildungsdirektion des Kantons Zürich die Implementierung und Nutzung der Filme sowie die Einschätzung der Wirkung des Projektes aus der Perspektive der Nutzerinnen und Nutzer beleuchtet.

Forschungsprojekt

Kinder- und Jugendpolitik Schaffhausen

Der Kanton Schaffhausen hat sich zum Ziel gesetzt, unter dem Titel «schützen.fördern.beteiligen.» Leitlinien für eine kantonale Kinder- und Jugendpolitik zu erarbeiten.