Projektübersicht Wohnen und Nachbarschaften

Forschungsprojekt

WOHNSOG – Perspektive der Mieter/innen auf bauliche Verdichtungsprozesse.

Durch die Revision des Schweizerischen Raumplanungsgesetzes, welche einen Paradigmenwechsel in der Raumplanung in Richtung «Siedlungsentwicklung nach Innen» einfordert, entsteht aktuell eine Vielzahl gebietsbezogener baulich-planerischer Strategien. Innerhalb bestehender Siedlungsgebiete werden Ersatzneubauten geplant oder...

Forschungsprojekt

Werkzeugkasten Wohnumfeldqualität und -planung für Gemeinden - Qualitätsvolle Freiraumentwicklung bei baulicher Verdichtung

Die Sicherung und Entwicklung von Wohnumfeldqualität bei baulicher Verdichtung stellt Planungsbüros sowie kommunale Planungs- und Baubehörden vor grosse Herausforderungen. Innenentwicklungsprojekte von Gemeinden scheitern häufig im politischen Abstimmungsprozess und an der Zustimmung der betroffenen Bevölkerung. Befürchtet wird ein...

Forschungsprojekt

Wohnbaustiftung Russen

Im Auftrag der Wohnbaustiftung Russen analysieren wir im ersten Baustein (2015 bis 2016) Profil, Selbstverständnis und Rahmenbedingungen der Stiftung resp. ihres Wohnungsbestandes. Ziel ist es, mögliche Wege in die Zukunft aufzuzeigen. Methodisch werden hierfür Dokumentenanalysen sowie Gespräche mit Expertinnen und Experten rund um...

Forschungsprojekt

Soziale Nachbarschaften

Die Internationale Bodenseeregion wird zunehmend als grenzübergreifende, vernetzte Einheit verstanden, in welcher die regionale Zusammenarbeit zu stärken ist, sei es in Fragen des Gewässerschutzes, des Tourismus und Marketing oder der grenzüberschreitenden wirtschaftlichen Kooperation. Sie ist jedoch nicht als homogenes Ganzes,...

Forschungsprojekt

Planung meets Sozialwissenschaften

Erarbeitung zentraler Indikatoren für erfolgreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit in sozialräumlichen Planungsprojekten.

Forschungsprojekt

Berufsfeld Community – Lernen durch Explorieren und Vernetzen

Projekt zur Gestaltung des Zusammenlebens sowie die Alltagsunterstützung verschiedener Gruppen von Adressatinnen und Adressaten, z.B. in Wohnsiedlungen für ältere Menschen, aber auch in anderen Quartieren oder Gemeinden und Städten.