Angewandte Forschung und EntwicklungKompetenzzentrum für Unternehmensentwicklung und Organisation

aktuelle Projekte

 

Digitalisierung der Land- und Ernährungswirtschaft

Im Fokus stehen wertschöpfungsübergreifende (From Farm to Fork) Analyseinstrumente, Prozesse und Organisationsmodelle für die agile Gestaltung der Ernährungswirtschaft.

Organisation 4.0 – Organisationsmodelle für die Digitale Transformation

Im Zentrum stehen digitale Lösungsansätze für die Gestaltung und Transformation von Unternehmen in einer dynamischen Umwelt.

Innovation von Geschäftsmodellen und Organisationen durch die Nutzung kollektiver Intelligenz

Der Schwerpunkt liegt auf der Nutzung der Schwarmintelligenz / Crowdsourcing, welcher heterogener Anwendermilieus erlaubt.

 

KTI-Projekt New Business 

Ziel des Projektes war die Entwicklung eines innovativen Dienstleistungsangebotes, dass kleinen und mittelständischen Unternehmen die systematische und zielgerichtete Anwendung von Crowdsourcing ermöglicht.

Kohäsionsprojekt Benchmark Lublin – St.Gallen

Der Stadtrat von Lublin hat in Zusammenarbeit mit dem St. Galler Institut für Angewandte Betriebswirtschaft und Qualitätsmanagement von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in St. Gallen IQB-FHS eine Bevölkerungsumfrage zur Förderung der Schweizerischen Benchmark-Methoden und zur Schaffung eines Polnischen Benschmark-Index durchgeführt.

Lublin City Hall in cooperation with St. Gallen Municipality and Institute for Quality Management and Business from University of Applied Science in St. Gallen (IQB-FHS) conducted a survey of inhabitants to promote the Swiss benchmark method to create a Polish benchmark index.

Kontakt

Prof. Dr. Lukas Scherer
Leiter Kompetenzzentrum

Institut für Qualitätsmanagement und Angewandte Betriebswirtschaft
Rosenbergstrasse 59, Postfach
9001 St.Gallen, Switzerland

+41 71 226 17 70
lukas.scherer@fhsg.ch