Produktion

Eine hervorragende Produktionsplanung und Optimierung ist notwendig, wenn man in der Schweiz konkurrenzfähig produzieren will:  Die Reihenfolge der Fertigungsaufträge, die Losgrössen und die Lagerbestände müssen optimal auf die Auftragslage abgestimmt sein, damit Termine eingehalten und gleichzeitig die vorhandenen Kapazitäten effizient genutzt werden können. Das IMS-FHS kann hier unterstützen, indem es Modelle und Algorithmen entwickelt, die gerade auch für Kleinserieneffiziente Produktionspläne ermittelt und neue Aufträge in Echtzeit in die bestehende Planung integriert.

Projekte:

  • Optimierung der Ofenbeschickungen in der internen Fertigung für ein österreichisches Unternehmen im Dentalbereich
  • Tool zur Produktionsplanung von Leihsieben für den Operationssaal
  • Entwicklung und Vertrieb der Software GlobalOptimize zur experten- und datenbasierten Optimierung von Produktionsprozessen 
  • Software zur Berechnung der optimalen Produktionslosgrösse von Mischern und Abfüllanlagen in der Kosmetikindustrie
  • Tool zur Berechnung der Lieferzeitpunkte und Liefermengen bei geplanten Lagerabgängen unter Berücksichtigung von Staffelpreisen