Wettbewerb

Der Wettbewerb: Neue digitale Geschäftsideen entwickeln!

Die eBusiness Challenge der FHS (eBC)

  • gibt Ostschweizer Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II einen praktischen Einblick in das Berufsbild der Wirtschaftsinformatik,
  • stärkt das Verständnis für das Querschnittsthema der Digitalisierung aus betriebswirtschaftlicher Perspektive heraus und
  • weckt das Interesse an der Studienrichtung Wirtschaftsinformatik.

Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten in Gruppen, bestehend aus 4-6 Personen, eine konkrete, vom jeweiligen Themensponsor der eBC formulierten Aufgabenstellung. Diese Aufgabe repräsentiert wichtige Aspekte der Wirtschaftsinformatik, natürlich angepasst an das Niveau der Sekundarstufe II. Die besten Lösungen werden prämiert! Die Veranstaltung ist von den Räumlichkeiten und den personellen Ressourcen auf gut 40 Gruppen, d.h. ca. 200 Teilnehmende, ausgelegt.

Der Event wird zentral an einem Tag durchgeführt und endet mit der Preisverleihung. Die Bearbeitung der Aufgabe erfolgt i.d.R. in Phasen, entsprechende Hilfsmittel zur Aufgabenerfüllung werden bereitgestellt.