Am IT-Puls der Unternehmen

Als Institut für Informations- und Prozessmanagement IPM-FHS beschäftigen wir uns in der Forschung mit aktuellen Herausforderungen, Fragestellungen und Trends. Im Rahmen von Dienstleistungsmandaten begleiten wir Unternehmen und Institutionen bei der Gestaltung und Optimierung von Geschäftsprozessen sowie bei Evaluationen und Einführungen von IT-Systemen und neuen Technologien. Zusammen mit Partner-Unternehmen stellen wir unser Wissen und unsere Erfahrungen aus aktuellen Themen in der Veranstaltungsreihe "Am IT-Puls der Unternehmen" zur Verfügung.

 

Cyber Security für KMU – Umgang mit Risiken der Digitalisierung

Dienstag, 7. Mai 2019, 17.00 Uhr, FHS St.Gallen

Gehört hat es wohl jeder schon einmal. Meistens begleitet von Fotos, auf denen ein Mann mit Kapuzenpulli im Halbdunkel vor einem Laptop sitzt. Das «Darknet» und die sogenannte «Underground Economy» sind als Internetphänomene derzeit in aller Munde. Wie die Internet-Betrüger, Hacker und andere Kriminelle dabei vorgehen, welche technischen und organisatorischen Herausforderungen für KMU gerade aktuell sind, deckt diese Veranstaltung auf und gibt Praxis-Tipps zur Prävention und Prophylaxe aber auch zur Erkennung und Abwehr von Cyberangriffen.

17.00 Uhr

Eintreffen der Gäste und Begrüssung
Peter Jaeschke, Leiter IPM-FHS

17.20 Uhr

Darknet und Cyber Security - Aktuelle Bedrohungslage
Christian Thiel, Dozent IPM-FHS

17.45 Uhr

Erfahrungen mit einem Schutzdispositiv bei der Security Prophylaxe
Alexander Odenthal, StV. CISO, Raiffeisen Schweiz, Vorstandsmitglied ISSS

18.10 Uhr

Cyber-Abwehrkräfte stärken mit einem SOC as a Service 
Aldo Frick, CIO, Telecom Liechtenstein AG

18.35 Uhr

Fragen und Diskussion, anschliessend Apéro

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.