Nationales Kompetenzzentrum für Evidenzbasierte Pflege - swissEBNKompetent und informiert pflegen

Das Kompetenzzentrum «swissEBN» verfolgt das Ziel, Pflegefachpersonen bei der Gestaltung von wirksamen, zweckmässigen und wirtschaftlichen Pflegeprozessen zu unterstützen. Wir stellen wissenschaftliche Literatur auf Deutsch zur Verfügung und Sie erfahren, welche Interventionen wirksam eingesetzt werden können und welche Ergebnisse Sie damit erreichen können.

Pflegefachpersonen in der Schweiz sind gesetzlich verpflichtet die Pflege auf dem aktuellen Stand des Wissens anzubieten (Art. 32 KVG). Evidenzbasiert zu pflegen bedeutet aber für viele Pflegefachpersonen in diversen Gesundheitseinrichtungen eine grosse Herausforderung, da sie aus der Fülle internationaler Forschungsliteratur das Wissen entnehmen müssen, das für Ihren Bereich relevant ist und als gesichert gilt, daraus Standards oder betriebsinterne Leitlinien zu entwickeln, diese einzuführen und zu evaluieren.

Eine gezielte Unterstützung ist notwendig, um den Zugriff zu evidenzbasiertem Wissen zu erleichtern und Pflegefachpersonen in Ihren Kompetenzen zu stärken. So gewährleisten wir, dass Pflegeleistungen in der Praxis wissenschaftsbasiert erbracht werden und die Pflegefachpersonen auf dem aktuellen Stand des Wissens sind.

Kontakt

Nationales Kompetenzzentrum
für Evidenzbasierte Pflege -
swissEBN am IPW-FHS
Rosenbergstrasse 59
9000 St. Gallen, Switzerland

Tel +41 71 226 15 20
swissebn@fhsg.ch