2. St.Galler New Work ForumDigital Human Work − eine Utopie?

Die Digitalisierung führt derzeit zu einschneidenden Transformationen in Organisationen, unabhängig von ihrer Branche. Mitarbeitende benennen die Digitalisierung als Haupteinflussfaktor auf ihre zukünftigen Arbeitsinhalte (Wörwag & Cloots 2018). Mehr denn je drängen digitale Arbeits-, Organisations- und Geschäftsmodelle in die Diskussion. Sie alle suggerieren den richtigen Umgang mit der bevorstehenden Transformation. Dennoch bleibt die Ungewissheit, inwiefern die/der einzelne Mitarbeitende in der täglichen Arbeit tangiert wird, wo Technik unterstützen kann, aber auch wo die Technik tatsächlich den Menschen in der Arbeit substituieren wird. Liegt in der Digitalisierung das Heil der Befreiung von unliebsamen Arbeiten oder nimmt sie uns künftig attraktive Aufgabenfelder weg?

Weitere Informationen