Dauer und Kosten Prakisprojekte

Kompaktprojekte

Dauer:

  • In der Regel vier bis sechs Monate

Kosten:

  • CHF 1000.- bis 1500.- (Spesenpauschale)

Leistung:

  • 5 bis 7 Studierende zu je 120 Std. Workload (Arbeitsaufwand)
  • Begleitung der Projekte durch fachliche Expertinnen und Experten
  • Qualitätssicherung durch die Fachstelle Praxisprojekte

Projekt-Praxismodul

Dauer:

  • In der Regel 18 Wochen (ohne Ferien)

Kosten:

  • Entlöhnung entlang den Richtlinien zur Besoldung von Praxismodulen des Kantons St.Gallen während der Dauer des Projekts.

Leistung:

  • 1 Studierende/r zwischen 720 und 840 Std. Arbeitsaufwand (Workload)
  • Begleitung der Projekte durch fachliche Expertinnen und Experten
  • Qualitätssicherung durch die Fachstelle Praxisprojekte

«Wir erleben die Praxisprojekte als echten Gewinn für uns im «Linzgau»: Die Studierenden arbeiten zielgerichtet an einem klar beschriebenen Projektauftrag, lernen dabei unsere Praxis vor Ort kennen und geben uns interessante Entwicklungsimpulse für die Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe. Besonders schätzen wir dabei das Engagement, mit der sie ans Werk gehen und die Offenheit, die Belange der Praxis mit erlernter Theorie in Verbindung zu bringen. Dabei empfinden wir den «grenzüberschreitenden» Blick überdies als sehr anregend – für beide Seiten.»

Roland Berner, Vorstandsvorsitzender, Linzgau Kinder- und Jugendhilfe e. V. Überlingen und Konstanz