Netzwerke

Wir profitieren von einem breiten Netzwerk sowohl im In- als auch im Ausland.

FHO Fachhochschule Ostschweiz

Als Teil der FHO Fachhochschule Ostschweiz sind wir in ein Netzwerk von vier renommierten Hochschulen eingebunden. Die FHO bietet praxisnahe Studiengänge, marktorientierte Dienstleistungen und umsetzbares Know-how aus anwendungsorientierter Forschung und Entwicklung an. Getragen wird die FHO von den Kantonen St.Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Schaffhausen, Glarus, Schwyz und dem Fürstentum Liechtenstein. Weitere Informationen unter www.fho.ch.

FHS Alumni - das Netzwerk, das bleibt!

Socializing ist der ursprüngliche und immer noch wichtigste Grund für die Bildung von Ehemaligen-Organisationen. Das Netzwerk, welches zu Studienzeiten entstanden ist, soll auch im Erwerbsleben Bestand haben, genutzt und weiter ausgebaut werden. Die Verbundenheit der ehemaligen Studierenden mit der FHS St.Gallen beizubehalten bzw. zu stärken, ist das Ziel der FHS Alumni. FHS Alumni steht allen Absolventinnen und Absolventen, aktuell Studierenden, Dozierenden sowie Mitarbeitenden, der FHS St.Gallen und deren Vorgängerinstitution offen.

Netzwerk bis nach Übersee

Ein breites Netzwerk verbindet die FHO Fachhochschule Ostschweiz mit Ausbildungsinstitutionen im In- und Ausland. Sie ist als Mitglied der internationalen Bodenseehochschule (IBH) mit Hochschulen in Deutschland, Österreich und Liechtenstein verbunden. Diese länderübergreifende Zusammenarbeit in Lehre und Forschung stellt eine Besonderheit der Bodenseeregion dar und ist zugleich ein Modellfall internationaler Kooperation.