Kunst an der FHS St.Gallen

Im Fachhochschulzentrum sind Druckgrafiken ausgestellt, die zwischen 1969 und 2011 in der Erker-Presse in St.Gallen entstanden sind. Für die Öffentlichkeit zugänglich sind die Aula sowie die vier Sockelgeschosse.

In der Eingangshalle finden sich zudem zwei Halbfiguren aus Messing des Zürcher Bildhauers Hans Josephsohn (1920-2012), die in der Kunstgiesserei St.Gallen angefertigt wurden. Josephsohns Werk zählt heute zu den wichtigsten Beiträgen zur Skulptur des 20. Jahrhunderts.

Kontakt

Maria Nänny
Leiterin Fachstelle Kunst 

Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Rosenbergstrasse 59 
9000 St.Gallen

+41 71 226 17 00
maria.naenny@fhsg.ch

Aktuelle Veranstaltung

Musikalische Wanderlesung

Mehr