Neuer Blick auf soziale Entwicklungen

Seit dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts sind rasante soziale, politische und technologische Entwicklungen zu beobachten. Diese führen zu teilweise grundlegenden Neuordnungen sozialräumlicher Zusammenhänge. Das neu aufgelegte «Handbuch Sozialraum» hat sich vor diesem Hintergrund die Aufgabe einer kritischen Systematisierung im Bildungs- und Sozialbereich gestellt.

Dazu liefern die Autorinnen und Autoren aktuelle und fundierte Antworten auf die damit verbundenen Kommunalisierungstendenzen, auf die Neujustierung von Angebotsstrukturen und auf die veränderte Konzeptualisierung von fachlichen Konzepten und Modellen im Kontext einer sich radikalisierenden Segregation innerhalb und zwischen den Städten und Gemeinden.

Die Autoren

Dr. Fabian Kessl ist Professor für Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt Sozialpolitik an der Bergischen Universität Wuppertal.

Dr. Christian Reutlinger ist Professor für Sozialraumarbeit und Sozialraumforschung an der FHS St. Gallen und Leiter des Instituts für Soziale Arbeit und Räume.

Weitere Informationen zum Handbuch Sozialraum

Schweizer Premiere: Das deutsche Erfolgsprojekt "Letzte Lieder" kommt nach St.Gallen! 😁😎 Noch nie davon gehört? Nur so...
Mehr
Wer im FHS-Turm arbeitet, hat jeden Tag ganz schön viele Höhenmeter zu bewältigen. Die Sportlichen unter uns nehmen...
Mehr
Die Qual der Wahl 😅 beim Cover für die neue Ausgabe des Hochschulmagazins substanz. Wie wir uns entschieden haben und was...
Mehr
Menschen wie du und ich: Unsere Fotoausstellung in der @bibliothekfhsstgallen läuft noch bis am 16. Mai. Kommt vorbei 😊...
Mehr
Bandsuche für das «Mini Rock»: Ergattere einen Platz auf der kleinsten Bühne der Welt! Wir suchen nach Bands für das Mini...
Mehr

Ina Praetorius #Life Balance

Mehr

Steve Stiehler #Gesellschaftliche Debatte über WLB 4.0

Mehr

Martin Müller #Pflegende Angehörige #Care freundliche Unternehmen

Mehr

Alexandra Cloots #New Work als Selbstbestimmung

Mehr

Brigitte Meyer #Geschlechtervorstellungen modernisieren

Mehr

«Wer bist du?»

Lernt unsere Bachelor-Studierenden kennen.

Film schauen

Neuer Blick auf soziale Entwicklungen

Seit dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts sind rasante soziale, politische und technologische Entwicklungen zu beobachten. Diese führen zu teilweise grundlegenden Neuordnungen sozialräumlicher Zusammenhänge. Das neu aufgelegte «Handbuch Sozialraum» hat sich vor diesem Hintergrund die Aufgabe einer kritischen Systematisierung im Bildungs- und Sozialbereich gestellt.

Dazu liefern die Autorinnen und Autoren aktuelle und fundierte Antworten auf die damit verbundenen Kommunalisierungstendenzen, auf die Neujustierung von Angebotsstrukturen und auf die veränderte Konzeptualisierung von fachlichen Konzepten und Modellen im Kontext einer sich radikalisierenden Segregation innerhalb und zwischen den Städten und Gemeinden.

Die Autoren

Dr. Fabian Kessl ist Professor für Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt Sozialpolitik an der Bergischen Universität Wuppertal.

Dr. Christian Reutlinger ist Professor für Sozialraumarbeit und Sozialraumforschung an der FHS St. Gallen und Leiter des Instituts für Soziale Arbeit und Räume.

Weitere Informationen zum Handbuch Sozialraum

#4.0 Alles digital?

Das neue Hochschulmagazin «substanz»

Beiträge lesen